Klein Autoteile errichtet vollautomatisiertes Logistik- und Auslieferungslager in Lengau

Am 24.11.2016 feierte das Familienunternehmen Klein Autoteile Vertriebsgesellschaft m.b.H. den offiziellen Spatenstich für sein vollautomatisiertes Logistik- und Auslieferungslager mit zahlreichen Gästen. Der moderne Lagerkomplex wird auf über 12.000 Quadratmetern im INKOBA-Gebiet Lengau errichtet. Insgesamt investiert das Unternehmen mit Sitz in Grödig (Salzburg) sechs Millionen Euro. „Das ist eine wichtige Investition in die Region, denn durch die Ansiedlung entstehen 35 neue Arbeitsplätze“, erklärt Wirtschafts-Landesrat Michael Strugl.

>> Beitrag lesen




 

 

Spatenstich in Niederkappel: Metallbauer INNOVAMETALL errichtet neues Produktionsgebäude

Das Metallbau-Unternehmen INNOVAMETALL mit Sitz in Linz zieht es ins Mühlviertel: In Niederkappel entsteht auf einer Fläche des INKOBA Donau-Ameisberg das neue Produktionsgebäude des innovativen Betriebes. „Im Neubau können wir unsere Produktion bündeln, setzen modernste Technologien ein und schaffen die Basis für künftiges Wachstum“, erklärt Geschäftsführer Klaus Pichlbauer.
„Für seine Aktivitäten holte sich das Unternehmen Unterstützung bei der Standortsuche und in Form von Förderberatung bei der oö. Wirtschaftsagentur Business Upper Austria. Das Beispiel Rohrbach zeigt auch, wie eine bezirksweit abgestimmte Ansiedlungspolitik funktionieren kann. Hier ist Oberösterreich bundesweit Vorreiter“, erklärt Wirtschafts-Landesrat Dr. Michael Strugl.

 

 

IWW - Innovations- und Wachstumsprogramm für die OÖ. Wirtschaft!

Das Land Oberösterreich stellt im Zeitraum 01.07.2014 bis 30.06.2020 ein Investitionsförderprogramm für die oberösterreichische Wirtschaft bereit. Damit soll insbesondere die Innovationskraft und die Wettbewerbsfähigkeit der KMUs unterstützt werden.

>> Beitrag lesen