"Task Force Investition" unterstützt erfolgreich Unternehmen, die in OÖ investieren wollen

Die „Task Force Investition“ der oberösterreichischen Wirtschaftsagentur hat in Oberösterreich bereits mehr als 100 Millionen Euro Investitionsvolumen ermöglicht. Auch wenn die Prognosen der Wirtschaftsforscher für 2016 und die folgenden Jahre wieder einen leichten Aufwärtstrend ankündigen – mit größeren Investitionen sind die heimischen Unternehmen grundsätzlich zurückhaltend. Auch Rahmenbedingungen auf den internationalen Märkten, die für die exportorientierte oberösterreichische Wirtschaft besonders wichtig sind, tragen nicht zu gesteigerter Investitionslust bei. Dennoch gibt es Unternehmen, die auch in dieser Phase am Standort investieren.  

>> Beitrag lesen


 

 

200-Betten-Hotel für Hinterstoder: Deutsche Explorer Hotel Gruppe investiert 9 Millionen Euro

Mit dem gestern unterzeichneten Grundstücksvertrag für das Projekt „Explorer Hotel“ wurde von dem erfolgreichen Hotelbetreiber Explorer Hotels aus Bayern die Basis für eine bedeutende Investition in die Tourismus-Region Pyhrn-Priel gelegt. Das Projekt bringt durch neue Bettenkapazitäten zusätzliche Impulse für die regionale Gastronomie und für die regionale Tourismuswirtschaft. Zudem werden 15 neue Arbeitsplätze durch das 9-Millionen-Projekt geschaffen. Unterstützt wurde und wird das Projekt von der oberösterreichischen Wirtschaftsagentur Business Upper Austria.

 

 

IWW - Innovations- und Wachstumsprogramm für die OÖ. Wirtschaft!

Das Land Oberösterreich stellt im Zeitraum 01.07.2014 bis 30.06.2020 ein Investitionsförderprogramm für die oberösterreichische Wirtschaft bereit. Damit soll insbesondere die Innovationskraft und die Wettbewerbsfähigkeit der KMUs unterstützt werden.

>> Beitrag lesen