Der Bezirk Freistadt

 

 

 

 

 

 Unternehmerverzeichnis

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Bezirk Freistadt gilt als attraktiver Wirtschaftsstandort. Durch die A 7, die neue Mühlviertler Schnellstraße S 10 und die Summerauerbahn ist der Bezirk im Süden hochwertig an den OÖ Zentralraum angebunden, im Norden an den Hoffnungsmarkt Tschechien. Die mittelalterliche Braustadt Freistadt ist das Zentrum des Mühlviertels und das Tor nach Südböhmen.


Der Bezirk und seine Unternehmen stehen für Handschlag-Qualität. Die „Mühlviertler“ Unternehmer und ihre Mitarbeiter werden für ihre Zuverlässigkeit und ihren Fleiß besonders geschätzt. Kleine und mittlere eigentümergeführte Familienbetriebe prägen die Wirtschaftsstruktur. Neben innovativen Handwerksbetrieben sorgt der weltweit renommierte Softwarepark Hagenberg für besondere Kompetenz. Bei der Lebensqualität steht Freistadt unter allen 117 Bezirken Österreichs an 5. Stelle, geprägt durch intakte Natur und Landschaft, Sicherheit, Bildungs- und Jobchancen.


In dieser Betriebsflächen-Datenbank finden Sie verfügbare Betriebsobjekte und Flächen, die im dynamischen Ambiente des Bezirkes Freistadt neue Geschäftsmöglichkeiten eröffnen. Hier treffen sich Anbieter und Nachfrager von Geschäftsflächen und Betriebsgrundstücken. Die Plattform ist gegliedert nach den 27 Gemeinden des Bezirks Freistadt.


Sie können
- sich in der Rubrik Gemeinden einen Überblick verschaffen
- direkt über die Suche Angebote finden
- oder Objekte/Flächen in der Plattform anbieten.
Die Datenbank wird organisiert von den Gemeinden, der Wirtschaftskammer, der Business Upper Austria und den Immobilienmaklerbüros.

Hier finden Sie mit einem Klick alle Unternehmen des Bezirkes Freistadt.


Die WKO Freistadt hat eine Statistik erstellt in dieser Sie die wichtigsten Wirtschaftsdaten des Bezirks finden. Die Zahlen Daten Fakten vom Bezirk Freistadt finden Sie unter folgendem Link (Bezirksstellenseite).