Gesundes Leben im Sternparkzentrum - Top 2: setzen Sie Ihre Geschäftsidee um

Kaufpreis € 286.650,00Miete € 1.485,90
Widmung eingeschränkte gemischte Baugebiete Widmung eingeschränkte gemischte Baugebiete Autobahn innerhalb von 5 km Autobahn innerhalb von 5 km Kanal- u. Wasseranschluss Kanal- u. Wasseranschluss
Immobilientyp:
Objekt (Gebäude/-teil)
Verfügbar ab:
01.12.2021
Kurzbezeichnung:
Gesundes Leben im Sternparkzentrum - Top 2: setzen Sie Ihre Geschäftsidee um
Objektcode:
3659
Vermittlungsstatus:
Verfügbar
Art des Angebots:
zu Vermieten / zu Verkaufen
Bezirk:
Kirchdorf a. d. Krems
Gemeinde:
Kirchdorf an der Krems
Katastralgemeinde:
Kirchdorf an der Krems
Grundstücksnr:
502/78;502/80
Straße/Nr.:
Dr. Wayand Ring 43a/EG/Top 2
Postleitzahl:
4560

Objektbeschreibung

die perfekte Umgebung für Ihre Ihren neuen Standort
Das Sternparkzentrum wird stark vom Thema „Gesundes Leben“ geprägt und bietet der Bevölkerung der Region ein breites Spektrum. Nachdem Mittel- und Nordtrakt geht es jetzt daran, auch dem Südtrakt neues Leben einzuhauchen.

Der Mitteltrakt steht ganz im Zeichen des Zeitgeistes und bietet dem Besucher eine einzigartige Mischung aus Business und Healthiness, Fitness und Wellness.
Hier befindet sich "Sportgorilla" - das Fitness-Studio bietet auf insgesamt 770m² eine Arena für Fitness, Kraft- und Kampfsport. Ebenso hat auch das angrenzende, kleine Café - jetzt auch mit Backstube - seit einigen Wochen seine Pforten für eine nahegelegene Versorgung mit dem täglichen Brot und auch mehr wieder geöffnet.

Der Nordtrakt ist seit April in Vollbetrieb. Hier befindet sich seit Anbeginn "KI-BE-KI", die überbetriebliche Krabbelstube im oberen Kremstal. Die „PhysioPraxis Kirchdorf“ wird seit einigen Monaten vom Yoga-Programm von Vitalio ergänzt, neben einer Frauenärztin startete im März eine weitere Facharztordination. Abgerundet wird das Angebot von einer Logopädin, einer psychologischen Praxis, einer Energetikerin sowie einer Steuerberatungskanzlei und einem Schulungsunternehmen.

Der Südtrakt auf der sonnigen Seite ist für Menschen mit flexiblen Betreuungsbedarf gedacht. Neben zwei Geschäfts- und Büroräumlichkeiten im Erdgeschoss werden insgesamt 16 Eigentums- und Mietwohnungen für spezielle Anforderungen geschaffen. Der Baubeginn erfolgt im November diesen Jahres. Sofern die Witterung mitspielt, wird noch in diesem Jahr der Rohbau fertig gestellt, der Bezug wird jedenfalls vor Weihnachten des nächsten Jahres möglich sein.

Das Top 2 im Erdgeschoss verfügt über eine Nutzfläche von rund 117 m² und ist vielseitig beispielsweise als Geschäft oder Salon, als Ordination oder Praxis aber auch als Büro nutzbar. Vorbereitet wird ein großer, lichtdurchfluteter Raum mit ca. 113 m² Nutzfläche sowie eine WC-Anlage samt entsprechendem Waschraum. Sollte der Platz zu klein werden, steht auch das angrenzende Top 1 zur Gänze oder in Teilen zur Verfügung, so würde sich eine Nutzfläche von bis zu schwachen 260 m² ergeben. Weitere auch befahrbare Räumlichkeiten im Keller als Lager, Kleinwerkstätten oder der gleichen rundet das Angebot ab. Die fertige Raumaufteilung wird genau auf Ihren Bedarf abgestimmt und nach Ihren Anforderungen hergestellt.
Übergeben werden die Einheiten bezugsfertig samt Bodenbelägen, fix und fertigen Naßräumen und Elektroinstallation entsprechend Ihrem Bedarf.
Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl allen Eigentümern, Mietern, Besuchern und Kunden des Sternparkzentrum zur Verfügung. Der größte Teil der insgesamt rund 120 Stellplätze ist für die allgemeine Nutzung vorgesehen. Auf Wunsch stehen im Bereich des Sternparkzentrum Süd bis zu 12 Stellplätze im Freien im Eigentum zum Kauf bereit. Sämtliche Stellplätze im Eigentum werden für E-Mobilität vorbereitet. Der Kaufpreis für einen Stellplatz im Freien beträgt € 4.000,00 brutto.

Der Standort für die ehemalige Kremstalkaserne war gut gewählt. Gerade einmal einen Kilometer vom Stadtzentrum entfernt und doch etwas abseits. In ruhiger und sonniger Stadtrandlage ist das Kirchdorfer Naherholungsgebiet in den Kremsauen nur wenige Gehminuten entfernt. Die Verkehrsanbindung ist nahezu ideal, der Stadtplatz, der Bahnhof und die Verwaltungseinrichtungen wie die BH fußläufig zu erreichen, die wichtigsten Nahversorgungen ohne Querung der Bundesstraße möglich. Beste Ausbildung und Kinderbetreuung bestehen mit Volks- und neuer Mittelschule, Schulzentrum, Kindergarten und Hort. Sämtliche notwendige Verwaltungseinrichtungen sind in der Bezirkshauptstadt vorhanden.

Kirchdorf an der Krems, die Hauptstadt des gleichnamigen Bezirk ist mit nicht ganz 56.000 Einwohnern und der Bezirkshauptmannschaft, dem Bezirksgericht und dem Landeskrankenhaus das Verwaltungszentrum im südlichen Oberösterreich. Darüber hinaus sind in der Stadt auch die wichtigsten Nahversorger für den Großraum angesiedelt.
Die kleine große Stadt mit derzeit etwas mehr als 4.200 Einwohnern ist eine der jüngsten und flächenmäßig kleinsten Bezirkshauptstädte in Oberösterreich. Mit dem nahegelegenen Autobahnanschluss in Inzersdorf und der Schnellbahnverbindung nach Linz ist Kirchdorf auch verkehrstechnisch bestens an den oberösterreichischen Zentralraum angebunden.

Nutzen Sie die Chance in der Anfangsphase und passen Sie Ihren neuen Standort genau Ihren Bedürfnissen an. Jetzt ist noch die Gelegenheit dazu.
Gesamtnutzfläche des Objekts (m²):
117,00
Grundstücksfläche (m²):
2.583,00
Widmung:
Gemischtes Baugebiet (M+MB)
Technologiezentrum / Coworking-Space:
Nein
Halle:
Nein
Büro:
Ja
davon verfügbare Büro-/Nebenfläche (m²):
117,00
Werkstatt:
Nein
Geschäft:
Ja
Labor:
Nein
Gastro-/Beherbergungsbetrieb:
Nein
Ist die Fläche erweiterbar?:
Nein
Ist die Fläche teilbar?:
Nein
Energieausweis vorhanden:
Ja
Spezifischer Heizwärmebedarf (kWh/m²):
28,00
Gesamtenergie-Effizienz-Faktor (fGEE):
0,67
Autobahn / Schnellstraße:
A9 Pyhrn Autobahn
Entfernung zum nächsten Autobahnanschluss / Schnellstraße (km):
4,00
weitere Autobahn / Schnellstraße:
A9 Pyhrn Autobahn - Auffahrt Klaus
Entfernung zu weiterem Autobahnanschluss / Schnellstraße (km):
9,00
Bahnhof:
Bahnhof Kirchdorf
Entfernung zum nächsten Bahnhof (km):
1,30
Flughafen:
Linz-Hörsching
Entfernung zum nächsten Flughafen (km):
58,00
Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmittel:
Nein
Kanal:
Vorhanden
Wasserversorgung:
Vorhanden
Gas:
Nicht herstellbar
Gleisanschluss:
Nicht herstellbar
Strom:
Vorhanden
Fernwärme:
Vorhanden
Art der Beheizung:
Zentralheizung mit Fernwärme
LWL Breitband-Internet:
Herstellbar

Ansprechpartner Immobilie:

Titel:
Ing.
Vorname:
Egon
Nachname:
Graßegger
Institution:
Grassegger GmbH
Straße:
Bader-Moser-Straße 17
PLZ:
4563
Ort:
Micheldorf
Telefonnr.:
+43 7582 612670 22
Mobiltelefon:
+43 676 846126722
Email:
egon.grassegger@remax-kirchdorf.at
Web:
www.remax-kirchdorf.at

Ihre Ansprechpartner der Business Upper Austria zu Standortfragen und Betriebsansiedlungsprojekten:

Foto Rainer Edelsbrunner
Mag.  Rainer Edelsbrunner
Projektmanager
Investoren- und Standortmanagement
+43-664-8186578
Foto Alexandra Puchner
Alexandra Puchner
Projektmanagerin
Investoren- und Standortmanagement
+43-664-8481294
Mag.  Herbert Reitmann
Projektmanager
Investoren- und Standortmanagement
+43-664-3168356
Kauf:
Ja
Gesamtverkaufspreis:
286.650,00 EUR
Kaufpreis pro m²:
2.450,00 EUR
Mietbar:
Ja
Gesamtmiete pro Monat:
1.485,90 EUR
Büromiete pro m²:
7,46 EUR
Geschäftsmiete pro m²:
7,50 EUR
Vermittlungsgebühr:
Nein
Sonstiges (z.B. Betriebskostenpauschale):
BK 292,5 HK 81,9 Ust 234,-